10. Juli 2020

Maria & Michi – Paarshooting auf dem Staffelberg

Maria ist die Schwester von Markus, einem von Franzis besten Studienfreunden. Da kannten sich die Mädels natürlich und es lag auf der Hand auch mal Michel, Maria’s Freund zu einem Fotoshooting zu bringen. Wie es bei den Männern oftmals ist, war es anfangs eher Maria, die das Ganze initiierte und Michi ein Geschenk zum Jahrestag der beiden machen wollte. Michi war noch etwas skeptisch, aber für Maria tut er alles und daher war auch klar, dass ein paar Bilder für die gemeinsame Fotowand her sollen. Gleich vorweg sei gesagt: lieber Michi, wir finden du hast super mitgemacht! Und liebe Männer: damit hat wohl niemand mehr eine Ausrede ;–) Denn so ein Fotoshooting ist immer ein Erlebnis und macht viel Spaß. Auch wenn wir oben am Staffelberg eher mit Wind und Wolken als Sonne überrascht wurden, so belohnte uns Mutter Natur dafür beim Abstieg mit einem wunderschönen, kurzen und magischen Sonnenuntergang.

Aber von Anfang: wir starteten an einem kleinen Parkplatz, von dem aus wir gemeinsam hoch zum Staffelberg liefen. Oben angekommen, war es wie bereits geschrieben, erstmal Wetter zum Drachensteigen, oder für eine perfekte “Sturmböhe Stärke 10 – die Frisur sitzt!”–Werbung.

Wir machten trotzdem das Beste daraus und Fabi fotografierte einige authentische Bilder. Irgendwann hielt die Frisur dann trotzdem nicht mehr und wir beschlossen gemeinsam einzukehren. Direkt oben auf dem Staffelberg ist eine kleine, aber feine Gastwirtschaft. Von unserer kleinen Brotzeit und vom Tag allgemein, hat Alex unser Analog-Experte, übrigens auch noch ein paar Mittelformat-Bilder geschossen. Diese Rolle ging dann später zum entwickeln und wurde von Franzi händisch im Büro digitalisiert. Die Ergebnisse möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten, denn wir lieben den organischen Analog-Look: mit Grain (Korn) und einer ganz eigenen Farbwelt, so wie in Oma’s Fotoalbum. Zum ganzen Thema und zur Leidenschaft Analogfilm- und Fotografie können wir in Zukunft auch gerne noch einen extra Journalbeitrag posten, wenn euch das interessiert!

Nach dieser Stärkung machten wir noch ein Paar Bilder unter einem wunderschön, ausladenden Baum.

Zusammen laufendes Paar beim Fotoshootings am Staffelberg

Auf dem Weg nach unten nahm der Himmel eine stimmungsvolle, blaue Färbung an und wir nutzten ein gelbes Rapsfeld für einen harmonischen blau/gelb-Kontrast. Mitten drin: Maria & Michi.

Paarfotoshooting im Rapsfeld beim Staffelberg mit den Konträrfarben blau und gelb

Es war einfach super schön und wir sind mal wieder dankbar für die tollen Paare, mit denen wir solche Dinge erleben dürfen!

TEILE DIESE GESCHICHTE